Eine Förderung durch die Monika Kutzner Stiftung steht grundsätzlich jedem engagierten Projekt im Rahmen der Erforschung von Krebskrankheiten offen.

Die Stiftung unterstützt besonders den Forscher- und Mediziner-Nachwuchs, aber nicht ausschließlich: Altersbeschränkungen gibt es für die Antragstellung nicht.

Der Vorstand entscheidet bei der Vergabe der Gelder vor allem aufgrund von Inhalten und Zielen der Projekte.